Neuigkeiten

Infotreffen / Stammtisch im Oktober

Treffen zum gemeinsamen Beisammen sein und zum Austausch.
Interessierte sind gerne willkommen.

Foodsaver, die ihren Ausweis abholen möchten, geben bitte vorher Bescheid damit die Ausweise auch da sind 🙂

Nachhaltigkeits-Info-Nachmittag bei der VHS

Bereits am letzten Donnerstag fand bei der Volkshochschule Krefeld ein Nachhaltigkeits-Info-Nachmittag statt zu dem uns Herr Götz (Stadt Krefeld) herzlich eingeladen hat.

Dieser Einladung sind wir gerne nachgekommen und haben und sowohl durch einen kleinen Infostand als auch durch einen Vortrag mit Gesprächsrunde eingebracht.

Am Infostand gab es viele Interessierte, die Fragen zu diversen Themen hatten: gibt es Fair-Teiler? Wird auch privat untereinander geteilt oder sind es nur LM aus Geschäften? Würde Foodsharing auch bei Aufklärungsprojekten mitmachen? Welche Geschäfte machen mit?

Eine Schulklasse hat den Stand besucht und musste später Fragen zum Thema beantworten. Dabei haben wir etwas geholfen… Fragen: wie würde die Politik unsere Arbeit finden? Hat unsere Arbeit Auswirkungen auf die Wirtschaft?

Insgesamt ganz tolle Gespräche. Infostände wie dieser machen Lust auf weitere.

Der Vortrag war vermutlich aufgrund der späten Zeit leider nicht ganz so gut besucht wie erhofft, im so mehr haben wir uns über das rege Interesse und den Austausch gefreut.

Gerne sind wir beim nächsten Mal wieder dabei.

Nachhaltigkeitswoche bei Canon 2019

Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr wieder von der Firma Canon zu Ihrer Nachhaltigkeitswoche eingeladen wurden!

Wie auch im letzten Jahr sind wir dieser Einladung sehr gerne nachgekommen und haben uns mit einem kleinen Infostand beteiligt.

An dieser Stelle möchten wir uns beim CSR-Team für die tolle Unterstützung bedanken.

Infotreffen im September (mit Picknick)

Wir treffen uns zum gemütlichen Beisammen sein mit Picknick im Stadtgarten in der Nähe des Spielplatzes, so dass jeder seine Kinder mitbringen kann 🙂
Jeder bringt eine Kleinigkeit mit (von der Menge für sich ausreichend). Decke nicht vergessen 🙂

Der König ist tot, lang lebe der König

so oder ähnlich könnte dieser Abschnitt der Geschichte von foodsharing Krefeld lauten. Angelika, Impulsgeberin für die Gründung unserer Ortsgruppe, hat nach 3 arbeitsreichen und erfogreichen Jahren ihr Amt als Botschafterin in Krefeld niedergelegt, um ihren Schwerpunkt auf das Lebensmittel retten zu verlagern.
Ich möchte mich auch an dieser noch einmal für die kooperative und stets zielführende Zusammenarbeit bedanken und bin sehr froh, dass sie weiterhin als Foodsaver und Betriebsverantwortliche bei uns aktiv ist.

Gleichzeitig bin ich froh darüber mit Dirk einen Nachfolger für Angelika gefunden zu haben. Dirk ist seit ca 1 Jahr bei uns aktiv und hat bereits als Betriebsverantwortlicher seine Kommunikationsstärkte und Zuverlässigkeit gezeigt. Herzlich willkommen im Team!